Boulder­halle

was ist bouldern?

 

Bouldern (von englisch: boulder = großer, dicker Stein) ist das seilfreie Klettern in Absprunghöhe. Parallel zum Klettern mit Seil hat es sich vom reinen Training zur eigenen Disziplin entwickelt und findet immer mehr Fans. Sei es die geringe Höhe, der geringe Materialaufwand oder das Kommunikative. Die Essenz des Kletterns ist bei Jung und Alt beliebter denn je.

unsere halle

 

Im ehemaligen Gold-Zack Werk, einem alten Industriedenkmal und Relikt der Wuppertaler Textilindustrie, befindet sich mitten im pulsierenden Leben der Nordstadt der Bahnhof Blo. An 600m2 Kletterfläche kann hinter den gusseisernen Fenstern, mit direkter Anbindung an die Nordbahntrasse, gebouldert werden. Ergänzt um Kurse für Anfänger, Fortgeschrittene, Familien und Kinder bieten wir ein abwechslungsreiches und attraktives Sportangebot in stilvollem und charmantem Ambiente.